Hofladen Frischfisch Forelle Samen Handwerk Korbwaren Honig Spargel Hofladen

      Direktvermarkter Bauernverband Landwirtschaft

      Bei allen Direktvermarktern können Sie ab Hof einkaufen, Wissenswertes über unsere Landwirtschaft lernen und an einer Besichtigung des Unternehmens teilnehmen. Alle Direktvermarkter bieten für das leibliche Wohl Produkte aus eigener Herstellung.

      Der Bauernverband ist die Interessenvertretung der Landwirte und fördert die Entwicklung des ländlichen Raumes. Damit gehört auch die Unterstützung der Direktvermarktung zu seinen Aufgaben. Die Mehrzahl der Direktvermarkter ist auch Mitglied im Bauernverband. Viele Aktionen werden vom Bauernverband und vom Verein der Direktvermarkter gemeinsam organisiert und durchgeführt.

      Zurzeit bietet das Unternehmen Hofführungen für interessierte Bürger und für Schulklassen an. Führungen durch die Stallanlage mit Besichtigung der Feldtechnik werden mit Informationen über die Landwirtschaft verbunden.

      Die kostenlosen Führungen sind ständig möglich, jedoch sind Anmeldungen erforderlich.

      Übernachtungsmöglichkeiten und Einkauf an.

      Im Restaurant, welches täglich geöffnet hat, werden Speisen aus der "bürgerlichen" Küche angeboten. Das ehemalige Kulturhaus verfügt über einen Saal mit ca. 300 Sitzplätzen und kleinere Räume zum Kombinieren für Familienfeste oder Versammlungen... Einzel- und Doppelzimmer laden zum Verweilen ein. Landwirtschaft wird versteigert

      Das Besondere dieses Hotels ist die eigene Herstellung von Hausschlachtewurst und weiteren Fleischprodukten. Das Unternehmen kauft vom Schlachtbetrieb Schwein und Rind und verarbeitet dieses zu Hausschlachtewurst, die sich großer Nachfrage erfreut. Natürlich wird im Verkaufswagen auch Fleisch und ein breites Wurstsortiment, frisch, geräuchert oder in Gläsern, geführt.

      einzelbäuerlicher Familienbetrieb, der sich hauptsächlich mit Ackerbau, Grünlandwirtschaft und Mutterkuhhaltung befasst.

      Das Besondere an dem Unternehmen ist, dass die Mutterkühe und Pferde ganzjährig auf den Grünlandflächen gehalten werden.

      Direktvermarktung von Rindfleisch von Fleischrindern (Fleckvieh-Jungbullen) aus artgerechter, naturnaher, ganzjähriger Freilandhaltung.

      Die Fasanerie befindet sich am Rande des Flämings, etwas versteckt im Wald. Auf einer Fläche von ca. 2,0 ha werden Wachteln, Fasane, Wildenten und anderes Wildgeflügel gehalten. Ein Teil des Wildgeflügels wird an die Jäger zur Bereicherung der heimischen Flur abgegeben. Der andere Teil wird in verschiedenen Varianten an Feinschmecker und gastronomische Einrichtungen verkauft. Passend zum Thema: Jagd auf Wildenten.

      In unserer Brennerei entstehen in modernen Destillationsanlagen bekömmliche Brände verschiedener Art. Spezialitäten des Hauses sind verschieden Kräuterliköre, Weinliköre, Korn und Obstler. In Zusammenarbeit mit regionalen Partnern entwickeln wir auch spezifische regionale Brände zu besonderen Anlässen.

      Kunden und Touristen haben die Möglichkeit, sich auf Anmeldung durch das Unternehmen führen zu lassen und Wissenswertes über das Brennen und Brennereirecht zu erfahren. Natürlich gehört auch eine anschließende Verkostung dazu.

      Der Hof bietet alles, was zu einem "richtigen" Bauernhof gehört. Spezialisiert ist er jedoch auf die Aufzucht von Ziegen und die Vermarktung von Ziegenmilchprodukten

      Ziegen sind Feinschmecker und genießen im Sommer den Weidegang, Stroh und Heu aus eigener Produktion werden ganzjährig zugefüttert. Die Verarbeitung der Milch erfolgt direkt auf dem Hof. Im Hofladen kann man ein ständig wachsendes Sortiment an Ziegenmilchprodukten einkaufen. Natürlich sind die Ziegen auch als Fleisch und Wurstlieferanten nicht zu verachten. Wer auf den Hof kommt, kann abhängig von der Saison auch andere landwirtschaftliche Produkte einkaufen:

      • Kaninchen, gefroren oder frisch
      • Wurst in Gläsern aus eigener Ziegen- und Schweinehaltung
      • Kartoffeln
      • Honig und Honigprodukte vom Imker der Region
      • Saisongemüse aus dem eigenen Garten
      • Pflanzengestecke
      • Brotaufstriche aus eigener Ernte
      • Eier aus Freilandhaltung
      • Weihnachtsenten 

      Kaffeetafeln sowie Hofführungen für Schulklassen an. Eine Abholung ist bei rechtzeitiger Absprache möglich. Wir freuen uns

      Die Direktvermarkter aus dem bieten Ihnen die Möglichkeit, die Herstellung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte selbst zu erleben. Auf einem solchen Ausflug können Informationen, kulinarische Köstlichkeiten und die Besonderheiten der Region verbunden werden.

      Diese Routen sind ein Vorschlag, in Absprache sind auch Änderungen möglich. Natürlich können Sie auch nur einen Direktvermarkter-Hof auswählen.

      Bei allen Direktvermarktern können Sie ab Hof einkaufen, Wissenswertes über unsere Landwirtschaft lernen und an einer Besichtigung des Unternehmens teilnehmen. Alle Direktvermarkter bieten für das leibliche Wohl Produkte aus eigener Herstellung.

 

Email:    Impressum

© 2008 HUBERT SCHODER